Mitspielen?

Lust auf etwas ganz Großes?

Wir freuen uns immer über neue Musikerinnen und Musiker!

UND LOS...

Die Big Band der Hochschulen ist immer auf der Suche nach neuen Musikerinnen und Musikern. Ob Student, Professor oder Musikliebhaber – bei uns ist jeder willkommen!

 

Wer kann mitmachen?

Natürlich jeder! Die Big Band der Hochschulen ist für alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter beider Hochschulen, sowie für alle Musikbegeisterte offen.

 

Unsere Besetzung?

Wir spielen in klassischer Big Band-Besetzung bestehend aus folgenden Sektionen:

  • Rhythmusgruppe: Klavier, Synthesizer, E-Bass, Gitarre, Drums, Percussion
  • Holzbläser: Saxophone (Altsaxophon, Tenorsaxophon, Baritonsaxophon) opt. Klarinette (Reed-Section)
  • Blechbläser: Trompeten, Posaunen (Tenor- und Bassposaune)
  • Gesang
 Hinweis: Im Wintersemester 2017/2018 sind alle Register voll belegt und eine Anmeldung nicht mehr möglich. Weitere Informationen gerne auf Anfrage. 

 

Was spielen wir?

Unser Repertoire reicht von Big Band-Klassikern, wie In the mood oder der Moonlight Serenadebis hin zu Robbie Williams‘ Let me entertain you oder John Miles‘ Music. Bei uns kommt jeder Musikgeschmack auf seine Kosten!

 

Wann proben wir?

Wir proben jeden Dienstag von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule. Dort haben wir nicht nur eine fantastische Akustik und unser ganzes Equipment, sondern auch genügend Platz und Raum, um uns musikalisch auszutoben.

 

Was macht uns sonst noch aus?

Die Musik ist natürlich unser großer gemeinsamer Nenner! Aber auch außermusikalisch pflegen wir eine blühende Kameradschaft. Inzwischen hat sich unter anderem im Anschluss  an unsere Proben der Big Band-Stammtisch etabliert.

 

Anmelden?

Natürlich müssen wir etwas planen, was unsere Besetzung betrifft und benötigen aus diesem Grund auch eine Anmeldung. Die Anmeldung erfolgt völlig unverbindlich über folgenden Button:

Anmeldungen nur noch nach Bedarf!

 

Hinweis: Alle angegeben Daten werden natürlich vertraulich behandelt und dienen lediglich dem internen Gebrauch! Nach Eingang der Anmeldung gibt es eine Bestätigung und weitere Informationen per E-Mail.

  • Veröffentlicht: 30/08/2016
  • Copyright: Sebastian Bernauer